Pilion (GR) - Qi Gong mit Lucy

In einer ruhigen Bucht am Ägäischen Meer am Fusse des gewaltigen, sagenumwobenen Pilion-Berges verbringen Sie einen Badeurlaub mit Qigong oder Yoga, Meditation, Wandern u. v. m. Auftanken, zur Ruhe kommen, Selbsterfahrung und intensive Naturbegegnung.

Beschreibung
  • DAS 14-TAGE-PROGRAMM
    Der 14-tägige Aufenthalt beinhaltet insgesamt 8 Kurstage sowie 4 Frei-Tage plus Ankunfts-/Abreisetag. Die fest strukturierten Seminare bestehen aus Atem- und Bewegungsübungen, Selbstmassagen und Meditationen. Wir lernen, Bewegung, Atem und Wahrnehmung einzusetzen, um das Fliessen der Lebensenergie zu spüren und zu lenken. Auf diese Weise können Energieblockaden beseitigt werden. Wenn die Lebensenergie ungehindert fliesst, entstehen innere Ruhe, Harmonie und Heilung. Die vermittelten Inhalte bilden ein selbstständiges Gesundheitsprogramm für das alltägliche Leben. Die Kurse finden im Freien mit Blick aufs Meer statt. Der geräumige Seminarraum (etwa 100 m²) ist aus Holz gebaut. Die im Preis inbegriffenen Leistungen des Kurspakets ersehen Sie unter "Inbegriffene Leistungen" (unten).

    TAGESPROGRAMM (AUSSER 4 WANDERTAGE & RUHETAG)
    Der Tag beginnt morgens um 7:30h und endet um 22:30h mit der geselligen Runde. Es bleibt genügend freie Zeit für die grosse Siesta (6h nachmittags) und die Mahlzeiten (je 1 bis 1½h). Im Detail sind dies...
    ●  07:30 – 08:30   Reinigung der Meridiane. Die Lichtquelle. Dantian-Übungsreihe in Stille
    ●  08:45 – 10:00   Frühstück
    ●  10:00 – 11:00   Schwingen und Loslassen. Schüttelübung. Chan Mi Gong: Basisübungen
    ●  11:00 – 11:15   Pause
    ●  11:15 – 12:30   Klopfübung. Dantian-Übungen einzeln, detailliert erklärt und vertieft.
         Theoretische Grundlagen. Dantian-Übungen durchüben. Gesichts-Massage. Dankes-Übung
    ●  18:00 – 19:30   Organ-Meditation mit Handauflegen. Reinigendes Licht und Farbe nährend.  
         Atemübungen aus dem buddhistischen Qig Gong. Verweilen. Einmalig: Blasen-Meridian-
         Massage (paarweise)
    ●  20:00 – 21:30   Abendessen

    ÜBUNGEN
    (Auszug aus den Qi Gong Seminaren).  ► Dantian: Mit den 9 einfachen „Dantian-Übungen“ erfahren wir das Gefühl des Verbundenseins. Das Erleben, ein Mikrokosmos im Makrokosmos zu sein, ist eine der wesentlichen Auswirkungen der uralten Übungsreihe. Dazu gehört auch das tiefe Erspüren von Yin und Yang sowie das Verständnis, dass alles im Wandel ist. ► Meisterübungen: Die „Meisterübung mit den Elementen“ ist ein Bewegungsablauf. Dabei verbinden wir uns aus dem Herzen heraus mit dem Qi des Wassers, des Himmels, der Natur und der Erde.  ► Meridiane: Die „Reinigung des Körpers“ bezieht sich auf das Meridian-System. Die Meridiane werden von trübem Qi gereinigt und durch frisches Qi genährt. Ausserdem wird die Wirbelsäule für weitere Übungen vorbereitet.  ►Lichtquelle: Die „Lichtquelle“ lässt uns kosmisches Qi durch den Bai Hui einatmen und mit dem Atem im Körper verteilen. Wir dehnen dieses uns energiebringende Licht wie eine Lichthülle aus.  ► Blasen-Meridian: Die „Blasen-Meridian-Massage“ ist eine Paar-Übung, in der eine Person bäuchlings auf einer Matte liegt,die andere Person massiert mit dem Fuss entlang des Blasen-Meridians am Rücken und an den Beinen.Dies kann eine sehr tiefe Entspannung bewirken.  ► Chan Mi Gong: In den „4 Basisübungen des Chan Mi Gong“ erleben wir unsere Wirbelsäule wie neu. In tiefem Entspannungszustand wellen, pendeln und drehen wir die Wirbelsäule, damit sie sich - in der freien Bewegung - selbst entwinden kann.

    AUSFLÜGE
    Einige Ausflüge sind bereits im Rahmenprogramm enthalten. Sie können die Umgebung aber auch leicht auf eigene Faust entdecken. So etwa zum malerischen Dorf Horto (5 km) oder zum kleinen Strandstädtchen Milina (7 km). In Argalasti, der nächsten Ortschaft (4 km), gibt es einen Markt, Tavernen, Supermarkt, Bäckerei, Krankenhaus, Post und Bankomat. Der Provinzhauptort Vólos liegt knapp 40 km entfernt. Im Hinterland der Halbinsel lässt es sich vorzüglich Wandern. Auf verschlungenen Pfaden trifft man auf wild wachsende Pflanzen wie Thymian, Oregano, Salbei, Mandeln, Feigen, Granatäpfel, Malve, Myrte oder Zitrusfrüchte.

    ZUSÄTZLICHE ANGEBOTE
    Buchbar vor Ort. Durchführung bei genügender Beteteiligung:
    ●  4 Ganztagesausflüge (Preis Wanderungen € 25, Bootsausflug € 30)
    ●  Griechische Kreistänze (Preis pro Abend: € 5)
    ●  Massage-Einzelsitzungen, z.B. Shiatsu oder Thai-Massage (Preise unterschiedlich)

    NIVEAU / MATERIAL / ANZAHL TEILNEHMENDE
    Der Kurs eignet sich für alle Niveaus, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Matten und Kissen sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Anzahl Teilnehmende: 8-22.

    1-WOCHEN-PROGRAMM
    Buchung nur für 1 Woche ist auf Anfrage möglich – vorbehältlich Verfügbarkeit. Es soll jedoch die 1. Woche eines 2-Wochen-Programms sein.  Programm: 4 Seminartage, 2 fakultative Wander-/Ausflugstage (Aufpreis je EUR 25), 7 x Frühstück, 5 x Abendessen.  Transfer: Der Hintransfer ab Flughafen ist inbegriffen. Der Taxi-Rücktransfer (3:30h) kann vor Ort für ca. EUR 250 arrangiert werden. Auch günstigere Taxi-/ÖV-Varianten sind möglich.

Daten & Preise

Abreise Rückreise Kursleitung Preis im DZ ab Buchen
24. August 2017 31. August 2017 Lucy Ratzel
CHF 800.–
24. August 2017 07. September 2017 Lucy Ratzel
CHF 1450.–
Inbegriffene Leistungen

2-Wochen-Programm: Sammeltransfer ab Flughafen Thessaloniki und zurück. Ankunft spätestens 16:00h ● 14 Übernachtungen im EZ oder DZ mit Du/WC ● Täglich Frühstücksbuffet und 9 Abendessen ● 8 x Morgen- (1h) und Vormittagsübungen (2.5h) sowie 8 x Abendmeditation (1.5h) ● Restliches Programm gemäss Beschrieb ● 1 Dia-Abend.  1-Wochen-Programm: Sammeltransfer ab Flughafen Thessaloniki (nur Hintransfer). Ankunft spätestens 16:00h ● 7 Übernachtungen im EZ oder DZ mit Du/WC ● Täglich Frühstücksbuffet und 5 Abendessen ● 4 x Morgen- (1h) und Vormittagsübungen (2.5h) sowie 4x Abendmeditation (1.5h) ● 1 Dia-Abend.

Nicht inbegriffen: Flug nach Thessaloniki und zurück. Gerne finden wir für Sie das beste Flugangebot  ● Nur bei 1-Wo-Programm: Rücktransfer (ca. EUR 250) ●  Buchung ohne Flug: Organisationspauschale (Zuschlag) von CHF 40 ● Klimaanlage (EUR 4 pro Tag), falls gewünscht ● 2 Tageswanderungen (fak. à EUR 25) ● Weitere Zusatzprogramme: Massagen, Shiatsu, Kreistänze, Ganztagesausflüge (Wanderungen, Boot) ● Oblig. Annullations- und SOS-Assistance- Versicherung ab CHF 45.

Umwelt

Für An- und Rückreise dieser Reise entstehen klimarelevante CO2-Emissionen. Mit einem freiwilligen Beitrag an die Klimaschutzprojekte von myclimate.org tragen Sie zur Entlastung unseres Klimas bei.

  • CO2-Emission: 2800 km / 720 kg (Flug)
  • Ihr fakultativer Klimabeitrag: CHF 21.–

Zum Vergleich

  • Betrieb eines Kühlschranks pro Jahr: 100 kg CO2
  • Emissions-Äquivalent einer indischen Famile pro Monat: 70 kg CO2